Octopus Energy logo

Konto

account

Mit Intelligent Octopus zahlt sich Aufladen aus: Neuer und kostenfreier Service für E-Autos

Pressemitteilung

München, 07. November 2023 – Intelligentes Laden leicht gemacht: Octopus Energy startet mit Intelligent Octopus einen neuen und kostenlosen Service für alle Kundinnen und Kunden mit E-Auto. Nach Eingabe der Ladepräferenzen übernimmt Intelligent Octopus die Erstellung eines optimierten Ladeplans. Ein Service, der sich auszahlen kann: bis zu 360 Euro Ersparnis sind im Jahr möglich. Die Steuerung erfolgt dabei über die Octopus Energy App.

Wie funktioniert Intelligent Octopus?

Stromkundinnen und -kunden von Octopus Energy können pro Kundenkonto ein E-Auto für Intelligent Octopus registrieren und in der Octopus Energy App verwalten. Einmalig muss die Ladepräferenz eingestellt werden. Bei jedem Ladevorgang verbindet sich nun Intelligent Octopus mit dem Elektroauto und erstellt einen individuell angepassten Ladeplan. Dabei orientiert sich der Service an den aktuellen Börsenstrompreisen und am Anteil von Grünstrom im Netz, um so grün wie möglich und so schnell wie nötig zu laden. Wer sein Auto früher als gedacht benötigt, kann über die Octopus Energy App das Ladeziel jederzeit anpassen. Ein Smart Meter ist für die Nutzung von Intelligent Octopus nicht zwingend notwendig. 

Welche Ersparnis ist möglich?

Kundinnen und Kunden, die monatlich mindestens fünf smarte Ladevorgänge von Intelligent Octopus durchführen lassen, erhalten eine Gutschrift von zehn Euro  pro Monat auf ihre Stromrechnung - was bereits dem Preis einer Ladung für einen Kleinwagen entspricht. Für alle Smart Meter Nutzerinnen und Nutzer sind sogar 360 Euro pro Jahr möglich. Intelligent Octopus ist mit allen aktuellen Octopus Energy Tarifen kombinierbar, mit Ausnahme des Octopus Go-Tarifs, da hierfür zwingend ein Smart Meter notwendig ist und neben dem Laden des E-Autos auch weitere Stromabnehmer zeitgleich bedient werden können. Aktuell ist der Service von Intelligent Octopus auf ein Fahrzeug pro Haushalt limitiert und mit den Modellen der Marken Audi, BMW, Cupra, Mini, Porsche, Seat, Skoda, Tesla und Volkswagen kombinierbar. Laufend werden E-Fahrzeuge von weiteren Herstellern freigeschaltet, sowie Intelligent Octopus als Service kontinuierlich verbessert und weiterentwickelt. 

Bastian Gierull, CEO von Octopus Energy Germany: “Der Hintergedanke ist einfach: E-Autos intelligent zu laden ist nicht nur gut für die Energiewende, sondern auch wirtschaftlich sinnvoll. Deshalb bezahlen wir unsere Kundinnen und Kunden in Zukunft, wenn wir ihre Ladevorgänge optimieren dürfen. Dafür werden wir Intelligent Octopus kontinuierlich weiterentwickeln und verbessern.”



Kontakte

Verena Koeck Presse

Verena Köck

Senior PR & Communications Manager

+49 176 16986715

presse@octopusenergy.de

Domenik_Brader_PRCommunications

Domenik Brader

PR & Communications Manager

+49 176 46293306

presse@octopusenergy.de