weltweit über 5 Mio. Kund*innen

Bekannt aus:

octopus-wave

Octopus Wave

Sei jetzt bei unserem Pilotprojekt dabei

Dein grüner Stromtarif mit monatlichem Preis-Update

Fallen die Strombeschaffungskosten, profitierst du vom günstigeren Arbeitspreis

Keine Vetragsbindung und monatliche Abrechnung

So funktioniert der Tarif

OctopusWave-Preisgrafik-

Octopus Wave ist ein neuer Tarif, bei dem wir deine Kosten jeden Monat an die aktuellen Strombeschaffungskosten anpassen und verbrauchsgenau monatlich abrechnen.

Das bedeutet: Immer bis zum 22. des Monats erfährst du den Preis für den nächsten Monat. Dein Arbeitspreis richtet sich also immer nach dem aktuellen Terminmarktpreis.

Alles, was du tun musst, ist zum Monatsende deinen aktuellen Zählerstand in deinem Kundenkonto eintragen.

Die Preisentwicklung der letzten 6 Monate

Um dir ein Gefühl dafür zu geben, wie die Schwankungen auf dem Strommarkt aussehen können, haben wir dir hier einmal  die Preisentwicklung der letzten 6 Monate am Beispiel von Berlin (PLZ 10115) zusammengestellt. 

Da wir uns auf die deutschen Strompreise der European Energy Exchange (EEX) beziehen, lautet der zugrunde liegende Referenzpreis Phelix DE (Physical Electricity Index), was für die physische Lieferung der Mengen im deutschen Marktgebiet steht.

OctopusWave-Säulendiagramm_Preise der letzten Monate

Alles, was du zu diesem Tarif wissen musst:


Der Arbeitspreis passt sich monatlich an die Strombeschaffungskosten an. Der Arbeitspreis kann daher sowohl günstiger, aber auch teurer sein als in deinem herkömmlichen Tarif.


Dein monatlicher Preis berechnet sich wie folgt:

Monatlich variabler Arbeitspreis (aktuelle Strombeschaffunskosten + Risikoprämie) + fixer Grundpreis

Mit dem Tarifwechsel ändert sich dein Abrechnungszyklus von jährlich auf monatlich. Monatliche Abschläge sind somit hinfällig. Bitte beachte, dass die erste Monatsrechnung zugleich deinen bisherigen Tarif abrechnet.

Du kannst jederzeit in einen unserer Standardtarife wechseln. Aktuell ist Octopus Wave nur für unsere Bestandskunden verfügbar und ein Wechsel in den Tarif immer zum 1. des Folgemonats möglich.

Du hast noch mehr Fragen? Hier geht's zu den FAQ.

Octopus Wave ist ein neuer Stromtarif, entwickelt von Octopus Energy für unsere Kund*innen.


Wir möchten dir den besten Service bieten und arbeiten daher stetig daran unsere bestehenden Tarife weiter zu verbessern und neue noch smartere Tarife zu entwickeln. Octopus Wave ist ein neuer Tarif und befindet sich aktuell noch in der Pilotphase. Wie bei vielen neuen Technologien und Prozessen, kann es auch hier noch hin und wieder zu Herausforderungen kommen.

Wenn du Feedback und Ideen hast, schreibe uns einfach eine E-Mail an hallo@octopusenergy.de – denn nur so können wir uns weiter verbessern.


Wir freuen uns, wenn du dabei bist und gemeinsam mit uns grüne Innovationen vorantreibst.

FAQ

Nein, du benötigst keinen Smart Meter, um unseren Tarif Octopus Wave nutzen zu können. Allerdings bietet sich ein Smart Meter an. Denn dieser übermittelt uns deinen Verbrauch automatisch. So können wir deinen Vertrag monatlich exakt abrechnen, ohne dass du uns deinen Zählerstand mitteilen musst.  
Und das Beste: Wenn dir Tarife gefallen, die sich monatlich an den Preisen der Strombörse orientieren, dann bist du mit einem Smart Meter bestens vorbereitet für einen voll dynamischen Tarif.

Deine monatlichen Kosten setzen sich aus einem monatlichen, verbrauchsunabhängigen Grundpreis zusammen, den wir dir für 12 Monate garantieren. 

Dein Arbeitspreis setzt sich aus einem fixen und einem variablen Bestandteil zusammen. Der fixe Bestandteil beinhaltet Steuern, Umlagen, Netzentgelte, sowie Vertriebskosten. Der variable Anteil setzt sich aus den Strombeschaffungskosten zusammen und ändert sich jeden Monat. Dabei folgt die Preisfindung einer transparenten Formel, damit die Änderungen für dich nachvollziehbar sind. 

Grundsätzlich setzt sich dein variabler Arbeitspreis aus dem Grundlast Preis (Base Load) und dem Spitzenlast Preis (Peak Load) sowie einer Risikoprämie zur Absicherung von Struktur- und Mengenrisiken und für die Beschaffung von Herkunftsnachweisen zusammen. Die Grund- und Spitzenlast Preise beziehen sich auf die von der europäischen Strombörse EEX veröffentlichten Abrechnungspreise (Settlementpreise) am 20. Kalendertag des Vormonats.

Sollte am 20. Kalendertag kein Settlementpreis gebildet worden sein, wird der letzte Tag vorher herangezogen. Da wir uns auf die deutschen Strompreise der EEX beziehen, lautet der zugrunde liegende Referenzpreis Phelix DE (Physical Electricity Index), was für die physische Lieferung der Mengen im deutschen Marktgebiet steht.

Unsere Formel zur Berechnung des variablen Arbeitspreis Anteils lautet:
(85% Base Load (EEX-Settlement-Preis des Phelix DE Base Month Future “Phelix Baseload)
+ 15% Peak (EEX-Settlement-Preis des Phelix DE Base Month Future “Phelix Peakload”))
x 1,15 (“Risiko-Aufschlag”).

Die aktuellen Phelix DE Referenzpreise findest du hier. Wähle dort noch den Reiter "Monat" aus und trage abschließend als Datum den 20. ein. Die Base- und Peak-Preise sind unter "Abrechnungspreis" gelistet.

Wir sichern dir für 12 Monate einen festen Grundpreis zu. Dein Arbeitspreis wird für einen Kalendermonat fixiert und an die aktuellen Strombörsenpreise angepasst.
Dein monatlicher Arbeitspreis kann dabei weiter unter Festpreisangeboten liegen und du profitierst von erheblichen Einsparungen bei deinen Stromkosten. Es kann aber auch vorkommen, dass dein monatlicher Preis Festpreisangebote übersteigt

Wir informieren dich bis zum 22. des Monats per E-Mail über den neuen Arbeitspreis für den Folgemonat.

Der Octopus Wave beinhaltet keine Abschlagszahlung, stattdessen wirst du verbrauchsbasiert monatlich exakt abgerechnet.

In deinen ersten drei Monaten nach Abschluss kannst du jederzeit in deine alten Konditionen zurück wechseln. Bist du länger als drei Monate mit dem Octopus Wave Tarif in Belieferung, hast du die Möglichkeit, in einen unserer anderen Tarife zu wechseln. Möchtest du nicht mehr von uns beliefert werden, kannst du jederzeit mit einer Frist von einem Monat kündigen. Bitte informiere uns in allen Fällen unbedingt schriftlich per E-Mail an hallo@octopusenergy.de.

Der Tarif Octopus Wave wird monatlich abgerechnet. Damit wir deinen Verbrauch pro Monat richtig abrechnen können, benötigen wir unbedingt am Ende jedes Monats deinen Zählerstand. Solltest du es nicht schaffen deinen Zählerstand bis zum Ende des Monats in dein Kundenkonto einzutragen, müssen wir auf Schätzwerte zurückgreifen.

Der Tarif Octopus Wave eignet sich für Octopus Energy Stromkund*innen mit Verträgen ohne Vertragsbindung.

Wir berechnen deine Stromkosten anhand deines monatlichen Verbrauchs und dem entsprechend für den Monat gültigen Arbeitspreis.

Indem du uns immer zum oder um den letzten Tag des Monats den aktuellen Zählerstand mitteilst, können wir deine Stromkosten exakt berechnen. Liegt kein Zählerstand vor, ziehen wir einen Schätzwert basierend auf deinem geschätzten Verbrauch und einer typischen Verbrauchskurve von Haushaltskund*innen heran. Die Abrechnung deiner Stromkosten ist dann weniger akkurat. Wenn du einen Smart Meter hast, musst du uns keine Zählerstände mitteilen. Hier bekommen wir deinen genauen Verbrauch automatisch übermittelt.

Octopus Wave ist unser transparenter Stromtarif, bei dem sich der Arbeitspreis monatlich an die von der europäischen Strombörse EEX veröffentlichten Abrechnungspreise anpasst.
Probier es aus und sei einer der Ersten in unserem monatlich flexiblen Stromtarif. Solltest du nicht zufrieden sein, kannst du innerhalb der ersten drei Monate nach Vertragsabschluss jederzeit in deinen alten Octopus-Tarif zurück wechseln, danach jederzeit in einen unserer Standardtarife.

Wir schicken dir sehr gerne ein neues Angebot für einen möglichen Wechsel im darauffolgenden Monat zu. Registriere dafür oben dein Interesse.
Bitte beachte, dass die Angebots-E-Mail nicht vor dem 21. des Monats zugehen wird. Erst da liegen uns die Preise vor, die wir dir anbieten können.

Wenn du dich bis zum in der E-Mail genannten Datum entscheidest in den Octopus Wave zu wechseln, startet der neue Tarif ab dem 1. Tag des kommenden Monats. Dafür erhältst du deine Wechselbestätigung per E-Mail.

Ein Pilotprojekt dient dazu, Dinge in einem zunächst kleinen Rahmen zu testen. Und genau das haben wir mit dem Octopus Wave Tarif vor. Wir bieten ihn vorerst einigen Bestandskund*innen an, mit der Bitte, Teil unserer Testgruppe zu werden. Anhand ihrer Rückmeldungen können wir den Tarif weiter verbessern und ausbauen, bevor wir ihn für alle verfügbar machen.

Der monatliche Arbeitspreis passt sich immer an die aktuellen Strombeschaffunskosten an. Es kann sowohl vorkommen, dass der Preis unter den Festpreisangeboten liegt, aber es kann auch sein, dass er diese übersteigt. Solltest du wieder in einen anderen Tarif wechseln wollen, hast du jederzeit die Möglichkeit dazu.

Aktuell bieten wir den Tarif Octopus Wave nur für Octopus Energy Bestandskund*innen an. Wir arbeiten aber daran, den Tarif im Laufe der nächsten Monate auch Neukund*innen anbieten zu können.