Bastian Gierull wird neuer Deutschland-Chef von Octopus Energy

Pressemitteilung

München, 13. Juli 2023 – Bastian Gierull übernimmt die Führung von Octopus Energy Germany als neuer CEO. Neben der Leitung verantwortet Gierull in Zukunft auch die langfristige Wachstumsstrategie des EnerTech-Unternehmens. Als vormaliger Director of Product, Marketing and Technology begleitet Bastian Gierull Octopus Energy seit dessen Markteinstieg in Deutschland.

Die Bennenung von Gierull geht einher mit neuen Wachstumsplänen auf dem deutschen Markt. Um den grünen Fuß- oder Tentakel-Abdruck in Deutschland zu vergrößern, soll das Strom-Retail-Geschäft in den nächsten zwei Jahren auf eine Million Kund*innen wachsen. Für eine grünere Stromlandschaft installiert Octopus Energy jetzt auch Smart-Meter. Bis Ende des Jahres sollen die ersten 1000 intelligenten Stromzähler verbaut sein. Diese ermöglichen Kund*innen, flexible Stromtarife zu nutzen – ein Angebot, das Octopus Energy demnächst weiter ausbauen wird. Für Kund*innen mit Solar oder Heimspeicher bietet das Unternehmen seit kurzem einen Direktvermarktungs-Tarif an. Trotz der Pläne im Retail-Bereich bleibt Octopus Energy ein EnerTech-Unternehmen mit der hauseigenen Software Kraken im Zentrum aller grünen und intelligenten Lösungen. Dafür werden München und Berlin als Hubs der internationalen Entwicklerteams weiter ausgebaut und mittelfristig soll Kraken als Lösung auch in Deutschland an weitere Energieunternehmen lizenziert werden. Zuletzt wird auch das Wärmepumpengeschäft wachsen. Mittelfristig soll jede 10. Wärmepumpe in Deutschland von Octopus Energy installiert werden. 

Vervollständigt wird das neue Führungsduo von Merlind Schatz. In der neu geschaffenen Rolle als CFO für Octopus Energy Germany unterstützt sie die Weiterentwicklung und das Wachstum des Unternehmens und verantwortet die Themen Finance, Analytics und Hedging. Schatz begleitet Octopus seit mehr als zwei Jahren, zuletzt als Head of Analytics.

Neben Bastian Gierull und Merlind Schatz ergänzen Florian Geier, der bestehende Director of Operations, und Michael Bönisch, Director of Services, der seit Juni das Wärmepumpengeschäft leitet, das vierköpfige Management. 

“Vor uns liegt eine intensive Zeit”, freut sich Bastian Gierull. “Wenn wir die Energiewende in Deutschland wirklich vorantreiben wollen, müssen wir weiter wachsen und mehr Menschen erreichen. Wir haben uns große Ziele gesetzt, aber wir haben auch nur eine Erde und der Klimawandel wartet nicht auf uns.”

“Der Strommarkt war noch nie so spannend”, ergänzt Merlind Schatz. “Jetzt liegt es an uns, die Energielandschaft der Zukunft nicht nur grün, sondern auch verbraucherfreundlich zu gestalten. Octopus Energy hat dafür einen einzigartigen Ansatz und ein starkes Team.”



Kontakte

Verena Koeck Presse

Verena Köck

Senior PR & Communications Manager

+49 176 16986715

presse@octopusenergy.de

Domenik_Brader_PRCommunications

Domenik Brader

PR & Communications Manager

+49 176 46293306

presse@octopusenergy.de