Konto

FAQ

Du hast eine Frage?



Wie lange dein Wechsel zu Octopus Energy dauert können wir dir leider nicht pauschal beantworten. Die Dauer des Wechsels hängt von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem davon, ob du deinen Zähler erstmalig anmeldest (Einzug/Umzug) oder ob es sich um einen Anbieterwechsel handelt. Um den Vorgang zu beschleunigen ist es daher wichtig, bei der Anmeldung den richtigen Wechselgrund anzugeben und auf die Korrektheit der Daten zu achten.Für genauere Infos müssten wir dich bitten uns eine E-Mail zu schreiben oder uns anzurufen.

Solltest du deinen alten Anbieter nicht selbst gekündigt haben, erledigen wir diesen Prozess im Laufe der Anmeldung für dich. Dein Voranbieter sendet daraufhin eine Bestätigung an den zuständigen Netzbetreiber, dass der Anschluss gekündigt wurde (frei ist). Durch die gesetzliche Absicherung deiner Versorgung, wird zu diesem Zeitpunkt zusätzlich dein Grundversorger informiert um deine Versorgung sicherzustellen, sollte der Wechsel zu uns schief gehen.Nicht selten überschneidet sich unser Antrag auf Belieferung mit dem Schreiben des Grundversorgers.Prüfe bitte zunächst, ob du von uns bereits eine Bestätigung deines Liefertermins erhalten hast. Du solltest dazu eine E-Mail erhalten haben. Alternativ, kannst du den Status deiner Anmeldung auch in deinem Octopus Konto überprüfen. Ist deine Belieferung durch uns bestätigt worden, kannst du das Schreiben des Grundversorgers ignorieren. Andernfalls schreib uns bitte ein E-Mail oder ruf uns an.

Ein Sonderkündigungsrecht kannst nur du selbst wahrnehmen, das heißt, wir können in diesem Fall nicht stellvertretend für dich kündigen. Wir können dir die selbstständige Kündigung allerdings erleichtern indem du unseren Kündigungsformular-Service nutzt. Den findest du hier: https://go.octopusenergy.de/kuendigungsformularWenn dein aktueller Anbieter dann die Kündigung mit einem Datum rückbestätigt hat, kannst du dich bei uns anmelden. Gib in unserem Bestellprozess an, schon selbst gekündigt zu haben und wann dein bestehender Vertrag endet.

Es gibt zwei Fälle, bei denen du deinen Vertrag selbst kündigen musst, weil wir es nicht stellvertretend für dich machen können.

  1. wenn du ein Sonderkündigungsrecht nutzt um zu wechseln. Dieses Recht muss dir dein aktueller Anbieter einräumen, wenn er deinen Preis erhöht hat. Das Recht erhältst aber nur du persönlich, d.h. niemand anderes kann dieses Recht stellvertretend für dich wahrnehmen.
  2. wenn du innerhalb von 4 Wochen von uns beliefert werden willst und du uns mit dem Kündigen deines aktuellen Vertrags beauftragen willst. Die Fristen die bei der Kommunikation der Energiemarktpartner gelten, erlauben uns nicht dich in dieser Zeit zu kündigen und gleichzeitig bei uns anzumelden.
Wir können dir die selbstständige Kündigung allerdings erleichtern indem du unseren Kündigungsformular-Service nutzt. Den findest du hier: https://go.octopusenergy.de/kuendigungsformularWenn dein aktueller Anbieter dann die Kündigung mit einem Datum rückbestätigt hat, kannst du dich bei uns anmelden. Gib in unserem Bestellprozess an, schon selbst gekündigt zu haben und wann dein bestehender Vertrag endet.

Mit unserem Freund*in-werben-Programm kannst du als aktive Kund*in deine Freunde & Freundinnen werben. Als Dankeschön bekommt die werbende Person 50€ und die geworbene Person 125€. Voraussetzung für ein erfolgreiches Werben ist, dass die geworbene Person mit uns in Belieferung kommt. Die Beträge werden euren Octopus Konten gutgeschrieben und spätestens mit der ersten Abrechnung verrechnet. Deinen Freund*in-werben-Link findest du in deinem Octopus Konto. Logge dich hier ein.

Du hast dich noch nie bei deinem Octopus Konto angemeldet? Kein Problem! Besuche unsere Website, klicke auf Octopus Konto einrichten und lege ein persönliches Passwort fest. Anschließend hast du sofort Zugriff auf dein Octopus Konto. Wichtig: Du musst dich zuvor bei Octopus Energy registriert haben und dieselbe E-Mail verwenden, die du beim Vertragsabschluss angegeben hast.Sobald du dein Konto registriert hast, kannst du dich von der Homepage aus anmelden, indem du auf die Schaltfläche "Octopus Konto" in der oberen rechten Ecke klickst.

Grundsätzlich nein. Das Freund*in-werben-Programm ist dazu gedacht, Bekannte für uns zu begeistern, weil du uns für empfehlungswürdig hältst.

Sobald deine*e Freund*in einen Vertrag bei uns abgeschlossen hat, siehst du in deinem Octopus Konto unter dem Punkt “Freund*innen werben” den Status des Vertragswechsels deiner Empfehlungen. Sobald dort “ausgezahlt” steht, verrechnen wir deinen Bonus bei deiner nächsten Rechnung.

Der Freund*in-werben-Bonus wird ausgezahlt, wenn die Empfehlung erfolgreich war. Sobald dies der Fall ist, schreiben wir den Bonus deinem Energiekonto bei uns gut und verrechnen diesen bei deiner nächsten Rechnung. Diese ist entweder deine übliche Jahresabrechnung oder deine Endabrechnung, wenn du bei uns kündigen solltest.

Der Bonus wird deinem Octopus Konto gutgeschrieben, sobald du und dein*e Freund*in von uns mit Strom und/oder Gas beliefert werdet und den Abschlag für den ersten Monat vollständig gezahlt habt. Die Widerrufsfrist von zwei Wochen nach Vertragsschluss muss ebenfalls überschritten sein. Die geworben Person sollte außerdem über die Webseite octopusenergy.de (unter Angabe des Empfehlungscodes des/der Werbenden) zu uns kommen und darf in den letzten 12 Monaten kein*e aktive*r Kunde*in bei uns gewesen sein. Zuletzt darf der/die Werbende*r nicht vom Freund*in-werben-Programm ausgeschlossen sein.Sobald diese Bedingungen erfüllt sind schreibt unser System dir den Bonus automatisch bei deiner nächsten Rechnung gut.

Bei einer erfolgreichen Empfehlung belohnen wir die werbende Person mit 50 € und die geworbene Person mit 125 € auf die nächste Rechnung. Nähere Infos findest du auf unserer Infoseite zu unserem Freund*in-werben-Programm.

Den Freund*in-werben-Bonus haben wir eingeführt, damit möglichst viele Leute von uns unserer Vision von sauberer und fairer Energie für alle erfahren. Damit wir unser Ziel erreichen, brauchen wir vor allem eines: Deine Unterstützung. Denn je mehr Menschen von uns erfahren, desto mehr können wir gemeinsam erreichen. Deshalb bieten wir dir als Bestandskund*in einen Bonus für jede Weiterempfehlung an. Eine Win-Win-Situation für beide Seiten sozusagen.

Die Bundesregierung hat in ihrem Konjunkturpaket 2020 beschlossen, die Mehrwertsteuer für Leistungen ab 1.7. bis 31.12.2020 von 19 auf 16 Prozent, bzw. von 7 auf 5 Prozent zu senken. Wir haben uns entschieden, die Mehrwertsteuersenkung so umzusetzen, dass sie Ersparnisse über den größtmöglichen Zeitraum ermöglicht.Hierzu ergeben sich drei Szenarien, wie sich die Reduzierung auf deine Stromrechnung auswirken kann. Abhängig vom Lieferbeginn und der entsprechenden Abrechnungsperiode, trifft einer der folgenden Fälle zu:1. Du hast in diesem Jahr (2020) bereits vor dem Inkrafttreten der Sonderregelung am 1.7.2020 eine Jahresrechnung erhalten, oder deine Belieferung hat im laufenden Jahr vor dem Inkrafttreten begonnen. Deine nächste Jahresrechnung erhältst du nach 12-monatiger Belieferung, sprich im Laufe des nächsten Jahres.In diesem Fall wenden wir die reduzierte Mehrwertsteuer von 16% auf den Lieferzeitraum zwischen dem 1.7.2020 und dem Ende des Kalenderjahres am 31.12.2020 an. Für den Zeitraum vor dem 1.7.2020 sowie den verbleibenden Zeitraum im kommenden Jahr 2021 gilt der Mehrwertsteuersatz von 19%.Wichtig: Um eine anteilige Mehrwertsteuersenkung bis zum 31.12.20 berechnen zu können, werden wir dich in einer E-Mail auffordern, zum Stichtag einen Zählerstand in deinem Octopus Konto einzutragen. 2. Du hast in diesem Jahr (2020) nach dem Inkrafttreten der Sonderregelung am 1.7.2020 bereits eine Jahresrechnung erhalten. In diesem Fall wurde für den gesamten Abrechnungszeitraum von zwölf Monaten die reduzierte Mehrwertsteuer von 16% angewendet, gilt aber zusätzlich bis zu einem eventuellen Lieferende, maximal aber bis zum Jahresende am 31.12.2020. Ab dem Jahreswechsel wenden wir wieder den normalen Mehrwertsteuersatz von 19% an. Wichtig: Um eine anteilige Mehrwertsteuersenkung bis zum 31.12.20 berechnen zu können, werden wir dich in einer E-Mail auffordern, zum Stichtag einen Zählerstand in deinem Octopus Konto einzutragen.3. Deine Belieferung hat nach dem 1.7.2020 begonnen. In diesem Fall wenden wir die reduzierte Mehrwertsteuer von 16% auf den Lieferzeitraum zwischen dem Lieferbeginn und dem Ende des Kalenderjahres am 31.12.2020 an. Für den verbleibenden Zeitraum im kommenden Jahr 2021 gilt der Mehrwertsteuersatz von 19%. 

Deine Endabrechnung bekommst du innerhalb von sechs Wochen nach Lieferende. Wichtig ist, dass du am letzten Tag deiner Belieferung einen Zählerstand abließt, damit wir dir damit eine tagesgenaue Endabrechnung erstellen können. Teile uns den Endzählerstand einfach per Telefon oder E-Mail mit. Wenn du dich vor dem 01.09.2021 bei uns angemeldet hast, kannst du den Zählerstand auch selbst im deinem Octopus Konto eintragen.

Für eine Endabrechnung brauchen wir einen tagesgenauen Zählerstand vom letzten Belieferungstag. Wenn uns dafür ein von dir abgelesener Zählerstand fehlt, schätzen wir nicht selbst, sondern erhalten einen vom Messstellenbetreiber geschätzten Zählerstand.Bitte kontaktiere uns per E-Mail oder ruf uns an, sollte der Endzählerstand für dich nicht stimmig sein.

Immer nach zwölf Monaten in Belieferung ist eine Jahresabrechnung fällig. Das kann je nach Belieferungsbeginn auch unter dem Jahr sein, also nicht zwingend zum Wechsel des Kalenderjahres. Die Abrechnung schicken wir dir nach Ablauf der zwölf Monate innerhalb von sechs Wochen per E-Mail zu.
Wenn du deine Abschläge per SEPA Lastschriftmandat zahlst, gleichen wir deinen Octopus Kontostand so aus: 

  • Hast du weniger Energie verbraucht als du mit Abschlägen einbezahlt oder mit Boni "verdient" hast, wird dein Octopus Kontostand nach der Abrechnung im Plus sein. Wir schreiben dann das Guthaben deinem Bankkonto gut.
  • Hast du mehr Energie verbraucht als du mit Abschlägen einbezahlt hast, wird dein Octopus Kontostand nach der Abrechnung im Minus sein. Wir ziehen dann den ausstehenden Betrag von deinem Bankkonto ein.
Wenn du deine Abschläge per Überweisung bezahlst, gleichen wir deinen Octopus Kontostand so aus:
  • Hast du weniger Energie verbraucht als du mit Abschlägen einbezahlt oder mit Boni "verdient" hast,, wird dein Octopus Kontostand nach der Abrechnung im Plus sein. In diesem Fall fragen wir auf der Rechnung nach einer Bankverbindung, an die wir dein Guthaben überweisen sollen.
  • Hast du mehr Energie verbraucht als du mit Abschlägen einbezahlt hast, wird dein Octopus Kontostand nach der Abrechnung im Minus sein. Hier werden wir Dich auf der Rechnung bitten, die Nachzahlung auf unser Konto zu überweisen.

Wir können den Zählerstand für dich korrigieren. Lass uns wissen welcher Zählerstand wie korrigiert werden soll und um welche Zählernummer es sich handelt. Wenn du uns per E-Mail kontaktierst, schick uns am besten auch ein Foto von deinem Zähler mit. Du erreichst uns aber auch per Telefon.

Du kannst deinen Zählerstand im Octopus Konto eintragen. Logge dich hier ein. Teile ihn uns gerne auch per E-Mail oder am Telefon mit.

Wenn du dich vor dem 01.09.2021 bei uns angemeldet hast, kannst du alle deine Zählerstände im Octopus Konto ansehen. Wenn du dich nach dem 01.09.2021 bei uns angemeldet hast, kannst du deinen Zählerstand aktuell leider aus technischen Gründen noch nicht selbst einsehen. Wir geben sie dir aber natürlich gerne per E-E-Mail oder am Telefon durch.

Sollten dir unsere FAQ nicht weitergeholfen haben, kannst du direkt unseren Kundendienst kontaktieren. Du erreichst unseren Kundendienst unter der E-Mail-Adresse: hallo@octopusenergy.de Unseren E-Mail-Kundendienst empfehlen wir vor allem für Anliegen, die den Austausch von Dokumenten erfordern. Diese kannst du auf diesem Weg direkt an deine Anfrage anhängen.Falls du lieber am Telefon über dein Anliegen sprechen möchtest ist das natürlich ebenfalls möglich. Du erreichst unseren Kundendienst werktags von 9:00 - 17:00 Uhr unter der Nummer: 0800 4008010 oder 08151 9104000 (kostenfrei).Wenn du bereits Kund*in bist, halte hierfür bitte deine E-Mail-Adresse, dein Geburtsdatum und die bei uns hinterlegte Telefonnummer bereit, damit wir dich eindeutig identifizieren können.

Hoffentlich ist bald wieder alles trocken! Und klar, der Bautrockner verbraucht viel Energie. Wenn wieder alles trocken ist erstellt die Trocknungsfirma immer ein Trocknungsprotokoll. Darin steht wie lange der Bautrockner gelaufen ist und wieviel Kilowatt das Gerät verbraucht hat. Schick uns dieses Schreiben zusammen mit einem aktuellen Zählerstand an hallo@octopusenergy.de. Dann können wir den Verbrauch mit unseren Daten abgleichen und dir den Mehrverbrauch, z.B. für die Versicherung, bestätigten.

Technisch gesehen können wir Wärmepumpen beliefern. Allerdings bieten wir aktuell keinen gesonderten Tarif dafür an.

Wir, der deutsche "Ableger" von Octopus Energy, haben aktuell keine iOS/Android App. Unsere WebApp, das Octopus Konto, soll dir alle nötigen Hilfsmittel geben, die du brauchst um deine Energieverträge zu managen. Natürlich wollen wir dennoch bald eine iOS/Android App anbieten und arbeiten bereits mit Hochdruck daran!

Den Treuebonus bekommst du nach einem Jahr in Belieferung. Wir verrechnen ihn mit deiner ersten Jahresabrechnung. Solltest du uns vor Ablauf des ersten Jahres verlassen, verfällt dein Bonus.

Leider können wir den Vertrag nicht einfach für dich auf eine neue Adresse/einen neuen Zähler übertragen. In diesem Fall ist es nötig, den bestehenden Vertrag zu kündigen und für die neue Adresse einen neuen Vertrag abzuschließen. Gerne sind wir dir bei diesem Vorgang behilflich. 

  1. Melde dich bei uns per E-Mail oder per Telefon und kündige die bestehende Belieferung mit dem Grund “Auszug”. Sag uns da, an welchem Datum du ausziehst.
  2. Suche dir einen passenden Tarif über unsere Website register.octopusenergy.de aus und wähle im Bestellprozess "Einzug/Umzug" mit dem entsprechenden Einzugsdatum.
Schön, dass du bei uns bleibst!

Leider können wir den Vertrag nicht einfach auf eine andere Person umschreiben.Melde dich bei uns per E-Mail oder per Telefon und kündige deinen Vertrag mit dem Grund “Auszug”. Sag uns da, an welchem Datum du ausziehst. Warte bis wir dir das Lieferende zu deinem Auszugstermin bestätigt haben. Dein*e Nachmieter*in kann dann auf unserer Website register.octopusenergy.de einen passenden Tarif aussuchen und im Bestellprozess "Einzug/Umzug" mit seinem/ihrem entsprechenden Einzugsdatum auswählen.

Dein 14-tägiges Widerrufsrecht läuft ab Erhalt deiner Vertragsbestätigung. Solltest du noch keine Vertragsbestätigung erhalten haben, dich also noch im Wechsel befinden, kannst du den Auftrag per E-Mail stornieren.Eine Kündigung kannst du jederzeit aussprechen. Schreibst du uns "schnellstmöglich", melden wir dich bei Tarifen ohne Vertragsbindung zu 30 Tagen in der Zukunft ab. Wenn du das nicht möchtest, gib bitte dein gewünschtes Kündigungsdatum an. Falls du nicht selbst kündigen willst, kann das dein neuer Anbieter übernehmen. Beauftrage dafür einfach einen neuen Anbieter deiner Wahl.Wichtig: Eine Kündigung musst du uns schriftlich per E-Mail einreichen. Per Telefon ist eine Kündigung nicht möglich.

Du bekommst nach Abschluss deiner Anmeldung eine E-Mail, die deinen Auftrag zusammenfasst. Sie enthält alle Vertragsinformationen und die allgemeinen Geschäftsbedingungen als PDF im Anhang.Sollte dir diese E-Mail verloren gegangen sein, können wir sie dir gerne nochmal zukommen lassen.Schreib uns dazu gerne jederzeit eine E-Mail oder ruf uns an.

Deine Kundennummer findest du im Octopus Konto. Logge dich hier ein.Alternativ findest du sie auch in der Vertragsbestätigungsemail, die du nach Anmeldung von uns bekommen hast. Natürlich kannst du uns auch per E-Mail oder am Telefon danach fragen.

Wenn du uns bei der Anmeldung deine Bankdaten gegeben hast, haben wir direkt danach ein SEPA-Mandat eingerichtet und dich darüber per E-Mail informiert. Dein erster Abschlag wird aber natürlich erst fällig sobald wir dich tatsächlich beliefern - davor ziehen wir kein Geld ein!Wenn wir das Datum kennen, ab dem wir dich beliefern, bekommst du eine Bestätigung der Belieferung und eine weitere E-Mail, die die erste Abbuchung ankündigt.
Solltest du bereits in Belieferung sein und trotzdem keine Abschläge von deinem Konto eingezogen werden, kontaktiere uns bitte per E-Mail oder über das Telefon.

Ja, du kannst bei uns per Überweisung zahlen. Gib dafür im Bestellprozess als Bezahlmethode "Überweisung" an.
Falls du auf der Suche nach unserer Bankverbindung bist:Octopus Energy GmbH
IBAN: DE74 7016 9605 0602 5446 44
BIC: GENODEF1ISE
VR Bank ErdingAlle Information über die Höhe deines Abschlags, an welchem Tag im Monat er fällig ist und was du als Verwendungszweck angeben müsstest, bekommst du nach Anmeldung per E-Mail. Du kannst uns aber auch per E-Mail danach fragen oder uns anrufen.

Um deinen Abschlag zu berechnen, nehmen wir deinen von dir angegeben Jahresverbrauch, ermitteln, wie viel das in unserem Tarif kosten wird, und teilen die Kosten in 12 gleiche monatliche Zahlungen auf. Nach spätestens einem Jahr in Belieferung erhältst du eine Jahresabrechnung und wir einen Zählerstand. Da erfahren wir, was du tatsächlich verbraucht hast und können gegebenfalls deinen Abschlag anpassen.

Du siehst die Höhe deines aktuellen monatlichen Abschlags in deinem Octopus Konto. Logge dich hier ein. Wenn du willst können wir es dir aber auch mitteilen, indem du uns eine E-Mail schreibst oder uns anrufst.

Unsere Bankverbindung ist:Octopus Energy GmbH
IBAN: DE74 7016 9605 0602 5446 44
BIC: GENODEF1ISE
VR Bank ErdingWenn du uns Abschläge oder Nachzahlungen überweisen möchtest, gib als Überweisungszweck deine Kundennummer an. Diese steht in unseren E-Mails an dich oder in deinem Octopus Konto. Du kannst uns aber auch per E-Mail danach fragen oder uns anrufen.

Du hast die Wahl zwischen Zahlung per SEPA-Lastschriftmandat oder Überweisung.Wenn du von der einen Zahlungsmethode in die andere wechseln willst, schreib uns eine kurze E-Mail oder rufe uns an.

Folge diesem Link: https://account.octopusenergy.de/reset-password-request/forgotten-password Gib dort deine E-Mail-Adresse an. Du erhältst dann eine E-Mail, mithilfe der du dein Passwort zurücksetzen kannst.

Als Kund*in von Octopus Energy hast du ein Octopus Konto. Andere nennen das "Account", "Dashboard" oder "Kundenkonto". Das ist dafür da, dass du die allermeisten Dinge rund um deine Energiebelieferung selbst managen kannst. Du kannst zum Beispiel Zählerstände eintragen, deine Abrechnung einsehen, überprüfen ob Zahlungen und Boni vorgemerkt wurden und vieles mehr...

Tatsächlich sehen wir derzeit noch nie da gewesene Steigerungen bei den Großhandelspreisen. Die schlechte Nachricht: Bis Jahresende wird es sich eher zuspitzen als entspannen und auch andere Anbieter haben ihre Preise angepasst. Leider machen sich gestiegene Großhandelspreise auch auf deiner neuen Preiskalkulation bemerkbar, so schlank wir unsere internen Strukturen auch halten und Tech nutzen, um langfristig günstige Preise für alle zu bieten. Warum du dir angesichts der aktuellen Energiemarktkrise aber als Octopus-Kund*in keine Sorgen machen musst, liest du in unserem Blogbeitrag.

Deine persönlichen Daten kannst du in deinem Octopus Konto ändern. Logge dich hier ein.Natürlich können wir das aber auch für dich machen. Kontaktiere uns dafür per E-Mail oder per Telefon.

Die Vergleichsportale Verivox und Check24 können aus technischen Gründen unsere standortabhängige Preisstruktur nicht in ihrem System einstellen. Der Preis auf unserer Octopus Energy Website ist genau auf deinen Wohnort angepasst. Je nachdem wo du wohnst bedeutet das einen kleinen preislichen Vor- bzw. Nachteil je nach Plattform (Octopus Energy, Check24 oder Verivox). Melde dich natürlich da an, wo wir dir den günstigsten Preis anzeigen.

Ja, die reduzierte EEG-Umlage ist bereits jetzt in unseren Tarifen berücksichtigt. Vorher war sie 6,5 ct/kWh, jetzt ist sie 3,723 ct/kWh.