FAQ

Du hast eine Frage?



Aktuell bieten wir keine Solarstrom Direktvermarktung an.

Ja. Es ist möglich bei der Anmeldung einen Wunschtermin für die Belieferung zu wählen.

Am schnellsten kannst du das selbst erledigen, wenn du dich in dein Octopus-Konto einloggst. Wenn du willst können das aber auch wir für dich erledigen indem du uns eine E-Mail schreibst oder uns anrufst.

Du musst Stromkund*in bei uns sein, einen Zählerschrank zuhause haben und eine Internetverbindung an deinem Zähler haben. Genaue Informationen dazu findest du hier.

Neben deinen Kontaktdaten brauchen wir deine Zählernummer, Geburtsdatum (Zur Verifikation, wenn du bei uns anrufst) und bei einem Einzug das Einzugsdatum.

Nein, das ist leider nicht möglich, weil dein Abschlag bereits monatlich gezahlt wird.

Nicht ganz! Der Fan Club-Tarif ist ein eigenständiger Tarif zu dem du wechselst. Allerdings bieten wir dir an, die Konditionen aus deinem bestehenden Tarif mitzunehmen.

Nein. Aktuell bieten wir Strom und Gas nur für Privathaushalte an.

Die Vergleichsportale Verivox und Check24 können aus technischen Gründen unsere standortabhängige Preisstruktur nicht in ihrem System einstellen.
Der Preis auf unserer Octopus Energy Website ist genau auf deinen Wohnort angepasst. Je nachdem wo du wohnst bedeutet das einen kleinen preislichen Vor- bzw. Nachteil je nach Plattform (Octopus Energy, Check24 oder Verivox). Melde dich natürlich da an, wo wir dir den günstigsten Preis anzeigen.

Nein. Dein monatlicher Abschlag basiert auf deinem geschätzten Jahresverbrauch. Detaillierte Rechnungen erhältst du alle 12 Monate.

Die kurze Antwort: Ja!

Wir benötigen Zugang zu allen 96 Messwerten am Tag, um diese mit den Windgeschwindigkeiten in deiner Region abzugleichen. Damit errechnen wir dann deine monatlichen Ersparnisse.

Solltest du noch keinen Smart Meter im Haus haben, kannst du dich gerne trotzdem für den Fan Club registrieren. Wir kommen dann mit einem Angebot für die Installation eines Smart Meters auf dich zu.

Ein Inkassounternehmen kontaktiert dich dann, wenn du trotz Mahnungen deine Rechnungen nicht bezahlt hast. Wenn du kontaktiert wurdest und eine Frage hast, wende dich an die PAIR Finance GmbH.

Du bist für das Ablesen deiner Zählerstände selbst verantwortlich. Wir schicken niemals eine*n Mitarbeiter*in zu dir nach Hause, um einen Zählerstand abzulesen.
Du kannst deinen Zählerstand selbst in deinem Octopus Konto und in der Octopus App eintragen.

Logge dich hier ein.

Lade hier die App für iOS / iPhone herunter
Lade hier die App für Android herunter

Es kann vorkommen, dass der Netzbetreiber einen Zählerstand von dir einholen muss. Das kann beispielsweise über eine Ablesekarte passieren, oder jemand kommt persönlich bei dir vor bei. Das ist aber Sache deines Netzbetreibers und hat nichts mit Octopus Energy zu tun.

Melde dich bei uns und wir finden gemeinsam eine Lösung.

Du kannst deine Abschläge und Rechnungen per SEPA-Lastschrift und per Überweisung bezahlen.

Normalerweise läuft dein Freund*in-werben Code nur ab wenn du nicht mehr bei uns in Belieferung bist. Allerdings kann es sein, das wir den Code sperren, wenn wir feststellen, dass du deinen Code öffentlich teilst.

Diese Antwort ist kurz und knapp: Ja! Solltest du noch keinen Strom von uns beziehen, kannst du jetzt ganz einfach einen Vertrag abschließen: Jetzt Kund*in werden.

Du bekommst von uns eine Mahnung, wenn du deine offenen Rechnungen nach wiederholter Zahlungsaufforderung nicht bezahlt hast. Hast du Schwierigkeiten deine Rechnung zu bezahlen?
Kontaktiere uns.

Wenn du feststellst, dass deine Zählernummer nicht richtig ist, schreib uns oder ruf uns an.

Wie lange dein Wechsel zu Octopus Energy dauert können wir dir leider nicht pauschal beantworten. Die Dauer des Wechsels hängt von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem davon, ob du deinen Zähler erstmalig anmeldest (Einzug/Umzug) oder ob es sich um einen Anbieterwechsel handelt. 

Um den Vorgang zu beschleunigen ist es daher wichtig, bei der Anmeldung den richtigen Wechselgrund anzugeben und auf die Korrektheit der Daten zu achten.


Für genauere Infos müssten wir dich bitten uns eine E-Mail zu schreiben oder uns anzurufen.

Solltest du deinen alten Anbieter nicht selbst gekündigt haben, erledigen wir diesen Prozess im Laufe der Anmeldung für dich. Dein Voranbieter sendet daraufhin eine Bestätigung an den zuständigen Netzbetreiber, dass der Anschluss gekündigt wurde (frei ist). Durch die gesetzliche Absicherung deiner Versorgung, wird zu diesem Zeitpunkt zusätzlich dein Grundversorger informiert um deine Versorgung sicherzustellen, sollte der Wechsel zu uns schief gehen.

Nicht selten überschneidet sich unser Antrag auf Belieferung mit dem Schreiben des Grundversorgers.

Prüfe bitte zunächst, ob du von uns bereits eine Bestätigung deines Liefertermins erhalten hast. Du solltest dazu eine E-Mail erhalten haben. Alternativ, kannst du den Status deiner Anmeldung auch in deinem Octopus Konto überprüfen. Ist deine Belieferung durch uns bestätigt worden, kannst du das Schreiben des Grundversorgers ignorieren.

Ein Sonderkündigungsrecht kannst nur du selbst wahrnehmen, das heißt, wir können in diesem Fall nicht stellvertretend für dich kündigen. Wir können dir die selbstständige Kündigung allerdings erleichtern indem du unseren Kündigungsformular-Service nutzt. Den findest du hier: https://octopusenergy.de/kuendigungsformular

Wenn dein aktueller Anbieter dann die Kündigung mit einem Datum rückbestätigt hat, kannst du dich bei uns anmelden. Gib in unserem Bestellprozess an, schon selbst gekündigt zu haben und wann dein bestehender Vertrag endet.

Es gibt zwei Fälle, bei denen du deinen Vertrag selbst kündigen musst, weil wir es nicht stellvertretend für dich machen können.

  1. Wenn du ein Sonderkündigungsrecht nutzt um zu wechseln. Dieses Recht muss dir dein aktueller Anbieter einräumen, wenn er zum Beispiel deinen Preis verändert. Es gibt auch noch andere Fälle in denen du ein Sonderkündigungsrecht erhältst. Das Recht erhältst aber nur du persönlich, das heißt niemand anderes kann dieses Recht stellvertretend für dich wahrnehmen.

  2. Wenn dein Lieferstart innerhalb der kommenden vier Wochen liegen soll. Die Fristen, die bei der Kommunikation der Energiemarktpartner gelten, erlauben uns nicht dich in dieser Zeit zu kündigen und gleichzeitig bei uns anzumelden.

Wir können dir die selbstständige Kündigung allerdings erleichtern indem du unseren Kündigungsformular-Service nutzt. Den findest du hier: https://octopusenergy.de/kuendigungsformular
Wenn dein aktueller Anbieter dann die Kündigung mit einem Datum rückbestätigt hat, kannst du dich bei uns anmelden. Gib in unserem Bestellprozess an, schon selbst gekündigt zu haben und wann dein bestehender Vertrag endet.

Wenn du eine Rechnung nicht bezahlen kannst, ruf uns an oder schreib uns, dann finden wir gemeinsam eine Lösung, zum Beispiel die Zahlung auf Raten oder eine Pausierung deines Abschlags.

Im Zuge der Energiekrise wurde der Mehrwertsteuersatz auf Gas 2022 auf 7 Prozent gesenkt. Diese Entlastung läuft nun aus und die Mehrwertsteuer steigt ab 1. April 2024 wieder auf den ursprünglichen Wert von 19 Prozent. Leider müssen wir diese Mehrbelastung ab dem 1. April 2024 an unsere Kund*innen weitergeben.

Das ist abhängig von deinem Vertrag. Wir bieten Verträge mit und ohne Mindestlaufzeit an.
Bei einem Vertrag ohne Mindestlaufzeit kann dein Vertrag regulär in frühestens 30 Tagen gekündigt werden, bei einem Vertrag mit Mindestlaufzeit nur dann, wenn diese überschritten wurde unter der Berücksichtigung der 30 Tage Kündigungsfrist.
Eine Ausnahme bildet ein Umzug. Wenn du umziehst, kannst du ein Wunschdatum für dein Vertragsende angeben.

Du kannst deinen Abschlag im Octopus Konto oder in der Octopus App ändern.

Logge dich hier ein.

Lade hier die App für iOS / iPhone herunter
Lade hier die App für Android herunter

Der Fan Club-Tarif ist ein verbrauchsabhängiger Stromtarif, der einen Anreiz schafft dann Strom zu verbrauchen, wenn viel grüner Strom generiert wird und die Stromkosten niedrig sind. Der Strommarkt in Deutschland wird viertelstündlich abgerechnet, es gibt also jeden Tag 96 Abrechnungszeiträume.
Für den Fan Club vergleichen wir deinen Verbrauch mit den Zeiten in denen der Wind stark geweht hat damit du von den niedrigen Preisen während windstarker Phasen profitierst.

Es lohnt sich also, wenn du stromintensive Tätigkeiten – wie etwa das Laden deines E-Autos – in Zeiten legst, in denen der Wind weht.

Immer nach zwölf Monaten in Belieferung ist eine Jahresabrechnung fällig. Das kann je nach Belieferungsbeginn auch unter dem Jahr sein, also nicht zwingend zum Wechsel des Kalenderjahres. Die Abrechnung schicken wir dir nach Ablauf der zwölf Monate innerhalb von sechs Wochen per E-Mail zu.

Wenn du deine Abschläge per SEPA-Lastschriftmandat zahlst, gleichen wir deinen Octopus Kontostand so aus: 

  • Hast du weniger Energie verbraucht als du mit Abschlägen einbezahlt oder mit Boni "verdient" hast, wird dein Octopus Kontostand nach der Abrechnung im Plus sein. Wir schreiben dann das Guthaben deinem Bankkonto gut.

  • Hast du mehr Energie verbraucht als du mit Abschlägen einbezahlt hast, wird dein Octopus Kontostand nach der Abrechnung im Minus sein. Wir ziehen dann den ausstehenden Betrag von deinem Bankkonto ein.

Wenn du deine Abschläge per Überweisung bezahlst, gleichen wir deinen Octopus Kontostand so aus:

  • Hast du weniger Energie verbraucht als du mit Abschlägen einbezahlt oder mit Boni "verdient" hast, wird dein Octopus Kontostand nach der Abrechnung im Plus sein. In diesem Fall fragen wir auf der Rechnung nach einer Bankverbindung, an die wir dein Guthaben überweisen sollen.

  • Hast du mehr Energie verbraucht als du mit Abschlägen einbezahlt hast, wird dein Octopus Kontostand nach der Abrechnung im Minus sein. Hier werden wir Dich auf der Rechnung bitten, die Nachzahlung auf unser Konto zu überweisen.

Für eine Endabrechnung brauchen wir einen tagesgenauen Zählerstand vom letzten Belieferungstag. Wenn uns dafür ein von dir abgelesener Zählerstand fehlt, schätzen wir nicht selbst, sondern erhalten einen vom Messstellenbetreiber geschätzten Zählerstand.

Bitte kontaktiere uns per E-Mail oder ruf uns an, sollte der Endzählerstand für dich nicht stimmig sein.

Deine Endabrechnung bekommst du innerhalb von sechs Wochen nach Lieferende. Wichtig ist, dass du am letzten Tag deiner Belieferung einen Zählerstand abließt, damit wir dir damit eine tagesgenaue Endabrechnung erstellen können. Teile uns den Endzählerstand einfach über dein Octopus Konto, die Octopus App, per Telefon oder E-Mail mit.

Lade hier die App für iOS / iPhone herunter
Lade hier die App für Android herunter

Wir informieren dich darüber, wann wir einen Zählerstand von dir brauchen. In der Regel ist das vor deiner jährlichen Rechnung.
Du darfst deinen Zählerstand natürlich auch öfters einreichen und damit am Glücksrad drehen.

Deinen Zählerstand kannst du über deinen Octopus Account oder die Octopus App eintragen.
Du kannst ihn uns auch per Telefon oder Email mitteilen.

Logge dich hier ein.

Lade hier die App für iOS / iPhone herunter
Lade hier die App für Android herunter

Wenn du einen Smart Meter benutzt musst du natürlich selbst keine Zählerstände mehr eintragen. Du hast Interesse an einem Smart Meter? Dann schaue doch mal hier vorbei.

Mit unserem Freund*in-werben-Programm kannst du als aktive Kund*in deine Freunde & Freundinnen werben. Als Dankeschön bekommt die werbende Person 50 € und die geworbene Person 100 €. Voraussetzung für ein erfolgreiches Werben ist, dass die geworbene Person mit uns in Belieferung kommt. Die Beträge werden euren Octopus Konten gutgeschrieben und spätestens mit der ersten Abrechnung verrechnet.

Deinen Freund*in-werben-Link findest du in deinem Octopus Konto. Logge dich hier ein.

Nähere Infos findest du auf unserer Infoseite zu unserem Freund*in-werben-Programm.

Du hast dich noch nie bei deinem Octopus Konto angemeldet? Kein Problem! Besuche unsere Website, klicke auf Octopus Konto einrichten und lege ein persönliches Passwort fest. Anschließend hast du sofort Zugriff auf dein Octopus Konto. Wichtig: Du musst dich zuvor bei Octopus Energy registriert haben und dieselbe E-Mail verwenden, die du beim Vertragsabschluss angegeben hast.

Sobald du dein Konto registriert hast, kannst du dich von der Homepage aus anmelden, indem du auf die Schaltfläche "Octopus Konto" in der oberen rechten Ecke klickst.

Grundsätzlich nein. Das Freund*in-werben-Programm ist dazu gedacht, Bekannte für uns zu begeistern, weil du uns für empfehlungswürdig hältst.

Sobald deine*e Freund*in einen Vertrag bei uns abgeschlossen hat, siehst du in deinem Octopus Konto unter dem Punkt “Freund*innen werben” den Status des Vertragswechsels deiner Empfehlungen. Sobald dort “ausgezahlt” steht, verrechnen wir deinen Bonus bei deiner nächsten Rechnung.

Der Freund*in-werben-Bonus wird ausgezahlt, wenn die Empfehlung erfolgreich war. Sobald dies der Fall ist, schreiben wir den Bonus deinem Energiekonto bei uns gut und verrechnen diesen bei deiner nächsten Rechnung. Diese ist entweder deine übliche Jahresabrechnung oder deine Endabrechnung, wenn du bei uns kündigen solltest.

Der Bonus wird deinem Octopus Konto gutgeschrieben, sobald du und dein*e Freund*in von uns mit Strom und/oder Gas beliefert werdet und du den Abschlag für den ersten Monat vollständig gezahlt hast sowie dein*e Freund*in seit mindestens sechs Monaten in Belieferung ist und seine monatlichen Abschläge gezahlt hat. Die Widerrufsfrist von zwei Wochen nach Vertragsschluss muss ebenfalls bei beiden Personen überschritten sein.

Die empfohlene Person sollte außerdem über die Webseite octopusenergy.de (unter Verwendung des Freund*in-werben-Links der empfehlenden Person) zu uns kommen und darf in den letzten 12 Monaten kein*e aktive*r Kunde*in bei uns gewesen sein. Zuletzt darf die empfehlende Person nicht vom Freund*in-werben-Programm ausgeschlossen sein.

Sobald diese Bedingungen erfüllt sind schreiben wir dir den Bonus bei deiner nächsten Rechnung gut.

Bei einer erfolgreichen Empfehlung belohnen wir die werbende Person mit 50 € und die geworbene Person mit 100 € auf die nächste Rechnung. Nähere Infos findest du auf unserer Infoseite zu unserem Freund*in-werben-Programm.

Den Freund*in-werben-Bonus haben wir eingeführt, damit möglichst viele Leute von uns unserer Vision von sauberer und fairer Energie für alle erfahren. Damit wir unser Ziel erreichen, brauchen wir vor allem eines: Deine Unterstützung. Denn je mehr Menschen von uns erfahren, desto mehr können wir gemeinsam erreichen. Deshalb bieten wir dir als Bestandskund*in einen Bonus für jede Weiterempfehlung an. Eine Win-Win-Situation für beide Seiten sozusagen.

Ja. Alle Infos dazu und das weitere Vorgehen findest du hier.

Das Ersetzen deines Heizsystems nimmt in der Regel bis zu 5 Tage in Anspruch, meist von Montag bis Freitag. Oftmals können unsere Handwerker*innen die Arbeiten jedoch schon nach 4 Tagen abschließen. Dies hängt jedoch von den individuellen Gegebenheiten bei dir vor Ort ab. Wir informieren dich rechtzeitig über alle Schritte und Details. Für die kühleren Monate haben wir vorgesorgt: Wir stellen dir Heizgeräte zur Verfügung, sodass dein Zuhause durchgehend warm bleibt.

Sobald wir deine unterschriebene Auftragsbestätigung vorliegen haben, ist die Installation in der Regel innerhalb von weniger als 3 Monaten abgeschlossen.

Sobald du unseren Fragebogen ausgefüllt hast, senden wir dir umgehend unser Fixpreisangebot zu. Deine darauffolgende Unterschrift des Angebots ist ein Zeichen deines Interesses und rechtlich nicht bindend. Es zeigt uns lediglich, dass du den weiteren Weg gerne gemeinsam mit uns bestreiten möchtest.

Im nächsten Schritt erfasst einer unserer Außendienstmitarbeiter*innen bei dir Zuhause innerhalb von etwa zwei Stunden alle wichtigen Daten. Dabei werden die einzelnen Räume vermessen, um die Heizlast präzise zu bestimmen. Anschließend führen unsere erfahrenen Meister*innen die optimale Planung für deiner Anlage durch. 

Ein rechtsverbindlicher Vertrag entsteht erst nach deiner Unterschrift unter der darauf folgenden Auftragsbestätigung. Im letzten Schritt koordiniert unser Planungsteam in enger Abstimmung mit dir die Termine für die Installationsschritte. Bei uns verläuft jeder Schritt transparent und in Rücksicht auf deine Wünsche.

Der im Angebot angegebene Fixpreis ändert sich für dich nicht. Das heißt, dass wir das Risiko für etwaigen Mehraufwand beim Einbau oder der Planung für dich tragen, da auch die Arbeits- und Materialkosten im Angebot fix sind. Du kannst dir sicher sein, dass dich bei uns keine versteckten Kosten oder nachträglichen Preiserhöhungen erwarten!

Ein attraktives Fixpreis-Angebot erhältst du bei uns direkt nach dem Ausfüllen des Fragebogens auf unserer Website - ohne lange auf einen Termin warten zu müssen. Basierend auf deinen Angaben erstellen wir ein maßgeschneidertes Angebot für dich. Unmittelbar nach Eingang deiner Informationen wird sich einer unserer erfahrenen Berater darum kümmern, dass du umgehend dein individuelles Angebot erhältst. Somit hast du auch direkt deine*n persönliche*n Ansprechpartner*in. Wir freuen uns darauf, dich bestmöglich zu beraten.

Die von uns eingebaute DAIKIN Altherma 3H Wärmepumpe zeichnet sich neben vielen anderen Punkten vor allem durch ihren flüsterleisen Betrieb aus. Durch ihre mehrfache Schallentkopplung und Rotorblätter mit schalloptimiertem Design läuft die Wärmepumpe im normalen Betrieb bei einer Lautstärke von gerade einmal 35 dB(A). Dies entspricht ungefähr einem leisen Blätterrascheln.

Die Kosten für eine Wärmepumpe sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Durch einfache und unkomplizierte Prozesse ist Octopus Energy in der Lage, dir ein attraktives Fixpreis-Angebot zukommen zu lassen. Dieses beinhaltet alle Material- und Personalkosten und gibt dir von Anfang an die Sicherheit, keine unerwarteten Nachzahlungen leisten zu müssen.
Bei uns bekommst Du eine Wärmepumpe (inkl. aller Kosten) abzüglich der BAFA-Förderung bereits ab ca. 18.000€. Damit liegen wir deutlich unter dem Marktdurchschnitt. Schick uns gerne Angebote zu, die dir bereits vorliegen, und wir besprechen mit dir, ob wir dir ein attraktiveres Angebot machen können.

Ob dein Haus für den Einbau einer Wärmepumpe geeignet ist, hängt von verschiedenen Parametern ab. Um eine erste Einschätzung bezüglich dieser Eignung zu bekommen, kannst du gerne unseren Wärmepumpen- Fragebogen ausfüllen. Falls anhand dieser ersten Einschätzung alle Voraussetzungen erfüllt sind, prüfen wir noch einmal ganz genau die Gegebenheiten deines Hauses in einem Vor-Ort-Termin durch unser geschultes Personal. Danach können wir dir sicher sagen, ob der Einbau einer Wärmepumpe bei dir möglich und energetisch sinnvoll ist.

Prinzipiell ist jedes Bestandsgebäude für eine Wärmepumpe geeignet, allerdings fokussieren wir uns momentan auf Reihenhäuser, Doppelhaushälften und Einfamilienhäuser. Wichtig ist, dass die geltenden gesetzlichen Abstandsregelungen des jeweiligen Bundeslandes zum Nachbargrundstück eingehalten werden. In der Regel handelt es sich hierbei um einen Abstand von 3 Metern.

Bei uns erhältst du eine DAIKIN Wärmepumpe. Genauer gesagt das für dich passende Modell der DAIKIN Altherma 3-H Serie. Die Altherma H-Serie ist das Aushängeschild von DAIKIN: Die Hochtemperatur Luft-Wasser-Wärmepumpen überzeugen durch ihr Preis-Leistungs-Verhältnis, ihr Design und ihre innovative Technologie. Außerdem eignen sie sich bestens für die Moderni­sierung oder den Tausch fossiler Heizsysteme wie Gas- oder Ölheizungen. Durch einen besonders kompakten Aufbau und die neueste Technologie benötigen sie nur wenig Platz. Mit nur 35 dB(A) bei drei Metern Abstand sind die DAIKIN-Wärme­pumpen besonders leise und gerade mal so laut wie ein Blätterrauschen.



Wieso wir DAIKIN super finden? 

  • 👉 Seit 1924 am Markt und mittlerweile Weltmarktführer im Bereich Wärmepumpen 

  • 👉 Recycling von ausgedienten Geräten inkl. Kältemittel

  • 👉 Über 80% der Bauteile kommen aus Europa und Wandgeräte sowie Hydraulikkomponenten werden sogar 100% in Deutschland hergestellt

  • 👉 Die Geräte sind extra auf die klimatischen Verhältnisse in Europa ausgelegt 

  • 👉 Ist der einzige Hersteller, der Verdichter und Kühlmittel selbst herstellt und somit aufeinander abstimmt 

  • 👉 Vorantreiben von Innovationen durch massive Investitionen in Forschung und Entwicklung

Wir möchten unsere Energie und Aufmerksamkeit vor allem jenen Kund*innen widmen, die den Weg in eine enkeltaugliche Zukunft wirklich mit uns gehen möchten.
Das ermöglicht uns, nicht nur schneller auf deren Wünsche zu reagieren, sondern auch effizienter zu arbeiten. Damit sparst du, aber auch wir, Zeit und Geld in der Planung und im Einbau unserer hochwertigen Wärmepumpen. Auch wenn wir von dieser Ersparnis profitieren, geben wir den Großteil an dich mit einem attraktiven Angebot zu einem fixen Preis weiter.

Wir sind ein junges, dynamisches Unternehmen mit einem hohen Fokus auf digitale Prozesse. Dadurch können wir nicht nur hochqualitative Dienstleistungen, sondern auch Preise anbieten, die oft unter dem Marktdurchschnitt liegen.

Mit einem Team von 70 eigenen Fachkräften in unseren Installationsgebieten garantieren wir nicht nur schnelle und zuverlässige Installationstermine, sondern sind auch nach Abschluss des Projekts immer für dich da.

Für deine Zukunft erhältst Du bei uns mehr als nur eine Wärmepumpe: Ein Zuhause, das vollständig klimafreundlich sein kann. Neben Wärmepumpen bieten wir Solaranlagen, Smart Meter, Ökostrom-Tarife und in naher Zukunft auch Lösungen im Bereich Elektromobilität.

Der Bankeinzug findet normalerweise am 3. jedes Monats statt. Du kannst aber auch selbst bestimmen wann der monatliche Bankeinzug stattfinden soll. Ändere den Tag im Octopus Konto oder in der Octopus App.

Logge dich hier ein.

Lade hier die App für iOS / iPhone herunter
Lade hier die App für Android herunter

Alle deine Zählerstände kannst du in deinem Octopus Konto einsehen.
Logge dich hier ein.

Je nach Tarif hast du bei uns eine Preisgarantie von sechs, zwölf oder 24 Monaten. Wir garantieren dir für diese Zeit einen fixen Preis. Es ist also eine freiwillige Leistung unsererseits und bindet dich an keine Vertragslaufzeit. Das heißt auch während der Preisgarantie kannst du uns verlassen, wenn dein Tarif keine Mindestvertragslaufzeit hat.

Mit der Octopus App kannst du:

  • deinen aktuellen Octopus Kontostand einsehen

  • alle deine Zahlungen und Rechnungen einsehen

  • deine Tarifdetails einsehen

  • Zählerstände einreichen

  • Freund*innen werben

  • mit Intelligent Octopus dein E-Auto smart aufladen

  • deine Kontaktdetails und dein Passwort ändern

Lade hier die App für iOS / iPhone herunter
Lade hier die App für Android herunter

Wärmepumpen haben den großen Vorteil, dass sie einen Großteil der Energie, welche sie zur Wärmeerzeugung nutzen, kostenlos aus der Umwelt beziehen. Während bei Gas- und Ölheizungen 100% der eingesetzten Rohstoffe bezahlt werden müssen, stehen bei Wärmepumpen bis zu 80% der benötigten Energie durch die Umwelt kostenfrei zur Verfügung. Zusätzlich entgeht man der steigenden Bepreisung auf CO2-Emissionen. Dadurch spart man zukünftig neben barem Geld auch große Mengen CO2 ein. So machst du dich unabhängig von fossilen Rohstoffen und deren schwankenden Preisen und stellst dein Haus sicher für die Zukunft auf.
Weitere Information zum Vergleich zwischen Wärmepumpen und Öl- und Gasheizungen findest du hier: https://www.wwf.de/2023/august/der-hammer-heizungs-deal

Nein, mit dem Erwerb einer Wärmepumpe darfst du den Gaszähler beim örtlichen Versorger abmelden. Mit der Abmeldung des Gaszählers endet automatisch auch der Vertrag mit dem Versorger. Offene Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen sind dabei für dich nicht mehr bindend.

Ja, unseren Octopus Heat Tarif. Ein intelligenter Stromtarif mit flexiblen Strompreisen. Abhängig von der Nachfrage sinkt und steigt der Strompreis über den Tag hinweg. Von diesen Schwankungen kannst du profitieren. Neben dem Heizen deines Hauses, kannst du auch das Laden deines E-Autos und das Laufen der Wasch- und Spülmaschine gezielt auf Zeiten legen, in denen der Strom besonders günstig ist - eine sehr einfache Möglichkeit für dich, bei deinen Stromkosten ohne großen Aufwand Geld zu sparen.
Weitere Informationen findest du hier: https://octopusenergy.de/octopus-heat

Wir bieten dir eine umfassende Absicherung nach dem Kauf. Du erhältst bei uns eine Gewährleistung von 5 Jahren auf alle Aspekte, die mit unserem Einbau in Verbindung stehen – das schließt auch die Daikin Geräte mit ein. Sollten Probleme auftreten, sind wir für dich da. Da unsere Installateure bei dir regional ansässig sind, können wir dir einen schnellen Service bieten, ohne dass du wochenlang auf einen Termin für eine Reparatur warten musst. Sollte ein Fehler auftreten, kannst du uns unter +49 89 38031 600 von Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr erreichen. Zunächst versuchen wir mit unseren Kolleg*innen das Problem zu finden und den Fehler zu beheben. Sollte dies nicht möglich sein, beauftragen wir den Kundendienst von Daikin, der die Reparatur übernimmt.

Während der Angebotsphase hast du einen unserer Wärmepumpenexpert*innen als feste*n Ansprechpartner*in.
Diese Person steht mit dir in Kontakt, lässt dir das Angebot zukommen, steht für alle Fragen zur Verfügung und terminiert in Absprache mit dir den Vor-Ort-Termin.

Im Planungsprozess sind ausschließlich ein SHK-Meister und ein Elektromeister mit deiner Anlage betraut. Dein*e zuständige Berater*in steht in engem Kontakt mit den planenden Meistern und ist stets auf dem neuesten Stand bei deinem Installationsprozess. Die Heizungsbauer, die deine Wärmepumpe einbauen, sind regional ansässig und schnell bei dir vor Ort. 

Der Fan Club ist unser flexibler Stromtarif bei dem der Wind dir beim Sparen hilft. In der Zeit in der der Wind in deiner Gegend stark weht sparst du bis zu 50% von deinen Arbeitspreis. Alle Infos dazu findest du hier.

Du kannst deinen Zählerstand im Octopus Konto oder in der Octopus App eintragen. Wenn du einen Smart Meter benutzt musst du natürlich selbst keine Zählerstände mehr eintragen.

Du hast Interesse an einem Smart Meter? Dann schaue doch mal hier vorbei.

Logge dich hier ein.

Lade hier die App für iOS / iPhone herunter
Lade hier die App für Android herunter

Teile uns deinen Zählerstand gerne auch per E-Mail oder am Telefon mit.

Nein, wir haben hohe Sicherheitsstandards und speichern deine IBAN nicht. Dafür arbeiten wir mit unserem Zahlungspartner GoCardless über den wir unsere SEPA-Lastschrift Zahlungen automatisch abwickeln. Dieser hat einen hohen Kundenschutz über den du hier mehr erfährst.

GoCardless ist unser Zahlungspartner über den wir unsere SEPA-Lastschrift Zahlungen automatisch abwickeln. Wenn du bei uns ein SEPA-Lastschriftmandat eingerichtet hast, kommuniziert GoCardless direkt mit dir und informiert dich z.B. über künftige Zahlungen.

Du kannst einen Smart Meter über Octopus Energy bekommen. Alle Infos und Voraussetzungen dazu findest du hier.

Wir können den Zählerstand für dich korrigieren. Lass uns wissen welcher Zählerstand wie korrigiert werden soll und um welche Zählernummer es sich handelt. Wenn du uns per E-Mail kontaktierst, schick uns am besten auch ein Foto von deinem Zähler mit.

Sollten dir unsere FAQ nicht weitergeholfen haben, kannst du direkt unseren Kundendienst kontaktieren. Du erreichst unseren Kundendienst unter der E-Mail-Adresse: hallo@octopusenergy.de 
Unseren E-Mail-Kundendienst empfehlen wir vor allem für Anliegen, die den Austausch von Dokumenten erfordern. Diese kannst du auf diesem Weg direkt an deine Anfrage anhängen.

Falls du lieber am Telefon über dein Anliegen sprechen möchtest ist das natürlich ebenfalls möglich. Du erreichst unseren Kundendienst werktags von 9:00 - 17:00 Uhr unter der Nummer: 0800 4008010 oder 08151 9104000 (kostenfrei).
Wenn du bereits Kund*in bist, halte hierfür bitte deine E-Mail-Adresse, dein Geburtsdatum und die bei uns hinterlegte Telefonnummer bereit, damit wir dich eindeutig identifizieren können.

Hoffentlich ist bald wieder alles trocken! Und klar, der Bautrockner verbraucht viel Energie. Nach getaner Arbeit erstellt die Trocknungsfirma immer ein Trocknungsprotokoll. Darin steht wie lange der Bautrockner gelaufen ist und wieviel Kilowattstunden das Gerät verbraucht hat. Schick uns dieses Schreiben zusammen mit einem aktuellen Zählerstand an hallo@octopusenergy.de. Dann können wir den Verbrauch mit unseren Daten abgleichen und dir den Mehrverbrauch, z.B. für die Versicherung, bestätigten.

Wenn du eine Wärmepumpe besitzt, ist es möglich, dass du von uns beliefert wirst. Wir bieten sogar einen gesonderten Tarif für Wärmepumpen an.
Möchtest du ein Angebot erhalten? Hier geht es zu unserem Wärmepumpentarif.

Wusstest du, dass wir seit kurzem auch Wärmepumpen installieren? Wenn du also deine alte Gas- oder Ölheizung durch eine effiziente Wärmepumpe ersetzen willst, kümmern wir uns gerne darum - von der Planung bis zur Inbetriebnahme. Erfahre hier mehr dazu.

Den Treuebonus bekommst du nach einem Jahr in Belieferung. Wir verrechnen ihn mit deiner ersten Jahresabrechnung. Solltest du uns vor Ablauf des ersten Jahres verlassen, verfällt dein Bonus.

Kündigen und widerrufen kannst du über dein Octopus Konto. Alternativ schreibe uns gerne eine E-Mail. Per Telefon können wir leider keine Kündigungs-/Widerrufsanfragen annehmen.

Dein 14-tägiges Widerrufsrecht läuft ab Erhalt deiner Vertragsbestätigung. Solltest du noch keine Vertragsbestätigung erhalten haben, dich also noch im Wechsel befinden, kannst du den Auftrag per E-Mail stornieren.

Eine Kündigung kannst du jederzeit aussprechen. Schreibst du uns "schnellstmöglich", melden wir dich bei Tarifen ohne Vertragsbindung zu 30 Tagen in der Zukunft ab. Wenn du das nicht möchtest, gib bitte dein gewünschtes Kündigungsdatum an. Falls du nicht selbst kündigen willst, kann das dein neuer Anbieter übernehmen. Beauftrage dafür einfach einen neuen Anbieter deiner Wahl.

Kurz nach deiner Anmeldung schicken wir dir eine E-Mail, die deinen Auftrag zusammenfasst. Erst wenn wir deine Belieferung bestätigen konnten, bekommst du eine Vertragsbestätigung, die dir auch dein Lieferbeginn mitteilt. Die Vertragsbestätigung kommt per E-Mail und hat die für dich geltenden allgemeinen Geschäftsbedingungen als Anhang. Diese E-Mail ist dein Vertragsdokument.
Sollte dir diese E-Mail verloren gegangen sein, können wir sie dir gerne nochmal zukommen lassen.

Deine Kundennummer (oder wie wir sie nennen: Kund*innennummer) findest du im Octopus Konto.

Log dich hier ein. Sie beginnt immer mit einem großen A, mit anschließender Zahlen und Buchstabenkombination. Alternativ findest du sie auch in fast jeder E-Mail, die wir dir senden oder auf Rechnungsdokumenten.

Wenn du uns bei der Anmeldung deine Bankdaten gegeben hast, haben wir direkt danach ein SEPA-Mandat eingerichtet und dich darüber per E-Mail informiert. Dein erster Abschlag wird aber natürlich erst fällig sobald wir dich tatsächlich beliefern - davor ziehen wir kein Geld ein!

Wenn wir das Datum kennen, ab dem wir dich beliefern, bekommst du eine Bestätigung der Belieferung und eine weitere E-Mail, die die erste Abbuchung ankündigt.

Solltest du bereits in Belieferung sein und trotzdem keine Abschläge von deinem Konto eingezogen werden, kontaktiere uns bitte per E-Mail oder über das Telefon.

Ja, du kannst bei uns per Überweisung zahlen. Gib dafür im Bestellprozess als Bezahlmethode "Überweisung" an.

Falls du auf der Suche nach unserer Bankverbindung bist:

Octopus Energy Germany GmbH
IBAN: DE59512106004224105033
BIC: BNPADEFFXXX
Bank: BNP Paribas

Alle Information über die Höhe deines Abschlags, an welchem Tag im Monat er fällig ist und was du als Verwendungszweck angeben müsstest, bekommst du nach Anmeldung per E-Mail.

Um deinen Abschlag zu berechnen, nehmen wir deinen von dir angegeben Jahresverbrauch, ermitteln, wie viel das in unserem Tarif kosten wird, und teilen die Kosten in 12 gleiche monatliche Zahlungen auf. Nach spätestens einem Jahr in Belieferung erhältst du eine Jahresabrechnung und wir einen Zählerstand. Da erfahren wir, was du tatsächlich verbraucht hast und können gegebenfalls deinen Abschlag anpassen.

Du siehst die Höhe deines aktuellen monatlichen Abschlags in deinem Octopus Konto. Logge dich hier ein.

Unsere Bankverbindung ist:

Octopus Energy Germany GmbH
IBAN: DE59512106004224105033
BIC: BNPADEFFXXX
Bank: BNP Paribas

Wenn du uns Abschläge überweisen möchtest, gib als Überweisungszweck deine Kund*innennummer und den Energietyp an. Nutze bei Nachzahlungen die Rechnungsnummer als Überweisungszweck.

Du hast die Wahl zwischen Zahlung per SEPA-Lastschrift oder Überweisung. Um von SEPA-Lastschrift auf Überweisung zu wechseln, log dich in dein Octopus Konto ein und hinterlege deinen Bankdaten. Möchtest du von SEPA-Lastschrift zu Überweisung wechseln, melde dich bitte bei uns.

Tatsächlich sehen wir derzeit noch nie da gewesene Steigerungen bei den Großhandelspreisen. Die schlechte Nachricht: Bis Jahresende wird es sich eher zuspitzen als entspannen und auch andere Anbieter haben ihre Preise angepasst. Leider machen sich gestiegene Großhandelspreise auch auf deiner neuen Preiskalkulation bemerkbar, so schlank wir unsere internen Strukturen auch halten und Tech nutzen, um langfristig günstige Preise für alle zu bieten.

Warum du dir angesichts der aktuellen Energiemarktkrise aber als Octopus-Kund*in keine Sorgen machen musst, liest du in unserem Blogbeitrag.

Ja, bei einer Neuanmeldung ist der Wegfall der EEG-Umlage zum 1.7.2022 bereits in den Tarifen berücksichtigt.

Für bestehende Kund*innen mit Vertragsabschluss vor 3.9.2022: Den Wegfall der EEG-Umlage geben wir vollumfänglich an dich weiter. Natürlich sind wir dazu auch gesetzlich verpflichtet, aber wir freuen uns tatsächlich sehr darüber, dich ein wenig entlasten zu können.

Mehr Hintergrundinfos findest du in unserem Blog.

Deine persönlichen Daten kannst du in deinem Octopus Konto ändern. Logge dich hier ein.
Natürlich können wir das aber auch für dich machen.

Wir freuen uns, wenn dein*e Nachmieter*in ebenfalls von uns beliefert werden möchte. Leider können wir den Vertrag nicht einfach auf eine andere Person umschreiben.

In deinem Octopus Konto kannst du deinen Vertrag mit dem Grund "Auszug" kündigen. Gerne kannst du dich auch bei uns per E-Mail melden und wir kündigen deinen Vertrag. Sag uns da, an welchem Tag du ausziehst. Warte bis wir dir das Lieferende zu deinem Auszugstermin bestätigt haben. Dein*e Nachmieter*in kann dann auf unserer Website register.octopusenergy.de einen passenden Tarif aussuchen und im Bestellprozess "Einzug/Umzug" mit seinem/ihrem entsprechenden Einzugsdatum auswählen.

Ja, in der Regel kannst du deinen Vertrag mitnehmen. Nutze dafür den Umzugsservice in deinem Octopus Konto oder melde dich bei uns per E-Mail. Um den Umzug anzustoßen brauchen wir folgende Infos von dir:

- Auszugsdatum alte Adresse
- Einzugsdatum neue Adresse
- Neue Adresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort)
- Neue Zählernummer
- Geschätzter Jahresverbrauch an der neuen Adresse
- Gewünschte Bezahlmethode (SEPA-Lastschrift oder Überweisung) -> für SEPA-Lastschrift: Kontoinhaber*in und IBAN

Bei Einzug können wir bis zu 6 Wochen rückwirkend anmelden. Solltest du aktuell deine neue Zählernummer noch nicht wissen, kannst du dich bei uns melden, sobald du eingezogen bist. Eine doppelte Belieferung deines alten Zuhauses und deines neuen Zuhauses ist bis zu 6 Wochen möglich.

Als Kund*in von Octopus Energy hast du ein Octopus Konto. Andere nennen das "Account", "Dashboard" oder "Kundenkonto". Das ist dafür da, dass du die allermeisten Dinge rund um deine Energiebelieferung selbst managen kannst.
Du kannst zum Beispiel Zählerstände eintragen, deine Abrechnung einsehen, überprüfen ob Zahlungen und Boni vorgemerkt wurden und vieles mehr...