Unsere Bezahlmethoden im Überblick 💾

Als Octopus Energy Kund*in kannst du mittels Überweisung oder per SEPA-Lastschriftmandat bezahlen. Wir empfehlen dir unbedingt das SEPA Lastschriftmandat. Welche Vorteile es hat, zeigen wir dir im Folgenden.

17. Januar 2023

|

Wir bei Octopus Energy bieten unseren Kund*innen zwei Bezahlmethoden an: das SEPA Lastschriftmandat und die Überweisung. Wenn du dich bei uns registrierst, musst du dich fĂŒr eine dieser beiden Bezahlmethoden entscheiden. So können wir sicherstellen, dass die monatlichen AbschlĂ€ge und gegebenenfalls Nachzahlungen aus deiner Rechnung beglichen werden können. Welche Zahlungsmethode du bei der Anmeldung ausgewĂ€hlt hast, kannst du in deinem Octopus-Konto bei "Zahlungsdetails" nachsehen. Dort kannst du sie auch ganz einfach umstellen. Nun aber erstmal beide Methoden mit ihre Vor- und Nachteilen im Überblick.

Das SEPA Lastschriftmandat

Die AbkĂŒrzung SEPA steht fĂŒr Single Euro Payments Area, also die Bezeichnung fĂŒr den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum. Dieser besteht aus 36 europĂ€ischen Staaten, darunter sind auch alle 27 Staaten der EuropĂ€ischen Union. 🌍

Mit der SEPA-Lastschrift ist es möglich, Rechnungen im gesamten SEPA-Raum in Euro zu bezahlen. đŸ’¶Wir als ZahlungsempfĂ€nger benötigt dafĂŒr lediglich deine IBAN, gegebenenfalls deine BIC und die Berechtigung, Lastschriften von deinem Konto abbuchen zu dĂŒrfen. 

Nach der Hinterlegung deiner Bankdaten solltest du sicherstellen, dass das Konto bei der Abbuchung gedeckt ist, da die Lastschrift sonst nicht erfolgen kann. Das SEPA-Lastschriftmandat ist eine einfache und bequeme Methode mit einigen Vorteilen fĂŒr dich als Kund*in: 

🐙 Es herrschen hohe Sicherheitsstandards. Daher musst du dir keine Sorgen um deine Bankdaten machen.  

🐙 Die automatische Abbuchung ist kostenfrei und es fallen keine GebĂŒhren an.

🐙 Du musst dich nicht jeden Monat um die Bezahlung deiner AbschlĂ€ge und Rechnungen kĂŒmmern. Besonders in Zeiten von sich stĂ€ndig Ă€ndernden Regelungen und politischen Entscheidungen gerĂ€tst du so nicht in Verzug, ĂŒberweist den falschen Betrag und musst auf deine RĂŒckerstattung warten.

🐙In deinem Dashboard wird dir genau angezeigt, wann und wie viel wir von deinem Bankkonto abbuchen. KĂŒnftige Kontobewegungen kannst du so bereits schon vorab erkennen. 

🐙Sollte bei einer Abbuchung etwas nicht stimmen, kannst du dich jederzeit an unseren Kundenservice wenden. Generell hast du bei jedem SEPA-Lastschriftmandat die Möglichkeit, innerhalb von acht Wochen die Abbuchung zu widerrufen und das Geld ĂŒber die eigene Bank zurĂŒckzufordern. 

🐙 RĂŒckzahlungen an dich werden automatisch an das hinterlegte Konto veranlasst. So musst du uns nicht erst eine IBAN mitteilen, bevor wir ĂŒberweisen können.

🐙 Du kannst deinen Abbuchungstag wie bei der Überweisung frei wĂ€hlen und das Geld an einem beliebigen Tag des Monats abbuchen lassen. Das geht ganz einfach in unserem Dashboard.

Das SEPA-Lastschriftmandat hat also einige Vorteile von denen du als Kund*in profitieren kannst. Werfen wir nun einen Blick auf die Überweisung. 

Die Überweisung

Die zweite Möglichkeit, deine monatlichen AbschlĂ€ge oder offenen RechnungsbetrĂ€ge bei uns zu begleichen, ist die Überweisung. 🏩Diese wird jedes mal aufs Neue von dir initiiert. Es ist daher erforderlich, dass du als Kund*in tĂ€tig wirst, damit der Abschlag bezahlt werden kann. Der Vorteil ist hier, dass du damit eine direkte Kontrolle darĂŒber hast, wie viel bezahlt wird.📑

Solltest du allerdings einmal vergessen, gerĂ€tst du in Verzug. Du kannst zwar auch einen Dauerauftrag einrichten, dieser muss jedoch immer angepasst werden, sobald sich der Abschlag Ă€ndert. Zudem kann nur ein kleiner Zahlendreher in der IBAN des ZahlungsempfĂ€ngers oder des Verwendungszwecks langwierige Folgen haben. Denn ein ĂŒberwiesener Betrag lĂ€sst sich nicht zurĂŒckfordern, sobald das Geld auf dem EmpfĂ€ngerkonto angekommen ist. Falls es doch zu so einem Fall kommen sollte, ĂŒberweisen wir dir den Betrag selbstverstĂ€ndlich zurĂŒck. Da wir diesen Schritt manuell tĂ€tigen, kann dies ein wenig dauern. Dabei halten wir uns natĂŒrlich an geltende Vorschriften.

Wir empfehlen dir also ganz klar die Einrichtung eines SEPA-Lastschriftmandats. Das kannst du ganz einfach selbststĂ€ndig in deinem Dashboard unter Zahlungsdetails Ă€ndern anpassen. Solltest du weitere Fragen haben oder möchtest du deine Zahlungsmethode Ă€ndern, unterstĂŒtzt dich unser Kundenservice gerne dabei. 🐙Ruf uns einfach an unter 0800 400 8010 📞 oder schreibe uns eine E-Mail. 📹


Author Image

Veronika Gott
Junior Marketing Managerin